9.2.2 Reiter Felder

Im Reiter Felder können der Liste, die der Ordner enthält, weitere Spalten hinzugefügt werden. So entstehen frei erweiterbare Listen, die jederzeit z.B. für einen Excel-Export genutzt werden können.

Um eine neue Listenspalte hinzuzufügen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Gehen sie auf den Button .
  2. Geben Sie im Feld Feldname den Namen der neuen Spalte ein.

    Hinweis:

    Bitte verwenden Sie keinen Namen, der schon per Default im Ordner angezeigt wird, wie zum Beispiel Titel oder Nummer. Dies kann dazu führen, dass der Ordnerinhalt nicht mehr angezeigt werden kann!

  3. Bestimmen Sie mit dem Feld Feldtyp, welche Art von Daten in dieser Spalte eingegeben werden können.
  4. Geben Sie im Feld Schreibrecht an, wer alles Schreibrechte für diese Ordner-Spalte haben soll. Beachten Sie, dass alle angegeben Benutzer auch Schreibrechte für den Ordner haben sollten.
  5. Geben Sie im Feld Position an, an welcher Position der Liste das neue Feld stehen soll.

Mögliche Werte für Feldtyp:

Feldtyp Bedeutet
Ganzzahl In diesem Feld können nur Zahlen ohne Kommastellen eingegeben werden.
Zeichenfolge In diesem Feld können Text und Zahlen eingegeben werden.
Datum mit Uhrzeit In diesem Feld kann ein Datum eingegeben werden.
Checkbox In diesem Feld steht ein Flag, das angegreuzt werden kann.
Kommazahl In diesem Feld können nur Zahlen eingegeben werden. Sie dürfen Kommastellen haben.
Datenbankfunktion

In diesem Feld können andere verknüpfte Inhalte angezeigt werden. Dazu muss die entsprechende Datenbankfunktion in das Feld DB Funktion eingetragen werden. Im Moment stehen die folgenden Datenbankfunktionen zur Verfügung:

Ordnertyp Programm:

  • p_ordner_inhalt.MaxLizenzBeginn: Zeigt den Beginn der Lizenz des Programms (bei mehreren Lizenzen die mit dem neuestem Beginn-Datum)
  • p_ordner_inhalt.MaxLizenzEnde: Zeigt das Ende der Lizenz des Programms (bei mehreren Lizenzen die mit dem neuestem Beginn-Datum)
  • p_ordner_inhalt.MaxLizVertragsBez: Zeigt die Vertragsbezeichnung des Vertrags der Lizenz des Programms (bei mehreren Lizenzen die mit dem neuestem Beginn-Datum)

Für andere Ordnertypen stehen derzeit keine Datenbankfunktionen zur Verfügung.

Vorlagenordner erstellen

Die Anordnung der Felder innerhalb eines Ordners kann als Vorlage gespeichert werden, um diese bei anderen Ordner anwenden zu können. Die Definition eines Ordner zur Vorlage wird über eine Checkbox aktiviert.

Um Vorlagenordner zu erstellen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Im Dialogfenster Ordner bearbeiten den Reiter Felder auswählen.
  2. Aktivieren Sie die Checkbox.

    Um die Checkbox aktivieren zu können, müssen bereits Felder angelegt sein.

  3. Klicken Sie auf OK.

Vorlagenordner anwenden

Eine definierte Anordnung der Felder eines Ordners kann auf andere Ordner angewendet werden. Um eine Vorlage anzuwenden, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Im Dialogfenster Ordner bearbeiten eines ausgewählten Ordners den Reiter Felder auswählen.
  2. Über das Dropdown-Menü Vorlage anwenden eine erstellte Ordnervorlage auswählen.

    Bei Anwendung einer neuen Ordnervorlage wird die bereits bestehende Anordnung von Feldern gelöscht und mit der neu ausgewählten Vorlage überschrieben.

  3. Klicken Sie in dem Dialogfenster auf Ja.
  4. Klicken Sie auf OK.

Buttons

Symbol Mouse-Over Beschreibung

Fügt eine Ordner-Feld-Definition ein Fügt eine Zeile ein, in der man eine Spalte des Ordners definieren kann.

Löscht eine Ordner-Feld-Definition Löscht die ausgewählten Zeilen.

Felder von anderem Ordner kopieren

Mit diesem Button können Sie einen anderen Ordner wählen, von dem Sie die Order-Feld-Definitionen kopieren können. So müssen Sie aufwändige Ordner-Feld-Definitionen nur einmal erstellen und können diese dann immer wieder kopieren. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie den neuen Ordner, der die Ordnerfelder eines anderen Ordners übernehmen soll.
  2. Gehen Sie auf den Reiter Felder.
  3. Gehen Sie auf den Button Felder von anderem Ordner kopieren .
    → Der Dialog Suche öffnet sich.
  4. Geben Sie im Feld Titel wie den Namen des anderen Ordners ein und bestätigen Sie mit Übernehmen.

    → Die Felder des gesuchten Ordners werden nun auf den aktuellen Ordner kopiert. Sie haben die Möglichkeit, diese anzupassen.